Ich habe ein Problem, meine Gebärmutter ist nach hinten gebogen. Schwangerschaft??

Mein Frauenarzt hat mir mal vor Jahren gesagt, dass meine Gebärmutter nach hinten gebogen wäre. Damals hat es mich nicht interessiert. Jetzt möchte ich aber ein Kind und frage mich, ist das ein Problem für meine Schwangerschaft?

Eure Fiona

Antworten (1)
Retroflexio uteri

Eine nach hinten gebogene Gebärmutter kann, muss aber keine Probleme machen, wenn du schwanger werden willst. Wenn sie es tut, dann kann man operativ etwas machen. Aber das solltest du jetzt eingehend mit deinem Frauenarzt besprechen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren