Ich komm nicht mehr raus aus der Essstörung

Hallo,
ich bin 173 cm groß und wiege nun 59 kilo. vor ein paar jahren war ich magersüchtig und wog nur noch 42 kilo. dann ging ich in eine klinik und wog danach 53 kilo. ich weiß das das auf meine größe noch zu wenig war, aber ich fühlte mich wohl mit den 53 kilo, weswegen ich ein einigermaßen normales essverhalten entwickeln konnte. es klappte alles richtig gut mit dem essen, ich konnte eigentlich wieder alles essen und konnte dabei die 53 kilo halten. jetzt aber hab ich innerhalb von wenigen wochen auf einmal total zugenommen. ich wiege jetzt 59 kilo. ich fühle mich gar nicht mehr wohl. und jetzt klappt es mit dem essen gar nicht mehr.

ich nehme auch immer noch mehr zu. gestern hatte ich noch 58 kilo heute schon wieder ein kilo mehr. ich bin nur noch am heulen. ich habe jetzt auch noch zu allem überfluss fressattacken bekommen. ich stopfe alles in mich rein was ich krieben kann am vormittag und dann esse ich den ganzen tag nichts mehr und treibe sport wie blöd um nicht noch mehr zuzunehmen. erbrechen hab ich auch schon versucht, aber das klappt nicht. ich bin total verzweifelt und am ende mit den nerven. ich kann nicht mehr. hab heute auch sehr starke bauchschmerzen mal wieder von der fressattacke. ich lebe in einer hölle. ansonsten klappt auch nichts. ich hasse meinen job, habe keine freunde, keinen freund, verdiene nicht viel geld weswegen ich mir nichtmal urlaub oder führerschein leisten kann. und jetzt bin ich wieder in diesem teufelskreis mit dem essen gefangen. ich möchte nach so vielen jahren einfach mal wieder normal essen können. aber zuerst muss ich wieder meine 53 kilo erreichen, ich fühle mich sonst nicht wohl.

ich sehe aus wie ein monster, ich kann mich nicht mehr im spiegel ertragen. ich habe keine hübsches gesicht und keine schönen haare, das einzige was ich hatte war eine schöne figur, jetzt hab ich das auch nicht mehr. aber wegen der fressattacken wird meine figur natürlich nicht besser. bitte helft mir. habt ihr tipps für mich?

Antworten (1)
Essstörungen

Hallo lilli,
sieh mal im Internet unter overeaters anonymous nach. Die Gruppen findest du in vielen größeren Städten. Sie arbeiten mit einem 12 Schritte-Programm. Es gibt viele Wege die Esssucht zu überwinden. Overeaters anonymous ist das beste was ich kenne und ist kostenfrei.
LIebe Grüße
Petra

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren