Immer verbindliche Anmeldung bei Lauf-Events?

Halli Hallöchen, ich laufe total gerne und bin auch ziemlich gut darin. Ich gehöre allerdings keinem Verein oder so an, mache das ganze eigentlich eher aus Spaß und der Freude am draußen sein. Letztens wollte ich bei einem Lauf-Event hier bei uns mitmachen, durfte aber nicht weil ich nicht angemeldet war. Das fand ich schon schräg. Muß man sich für sowas immer verbindlich anmelden? Gibts sowas nicht spontaner?

Antworten (3)
Bis 1 std vorher

Bei uns in NRW wird das so gehandhabt: Die Anmeldefrist für den Lauf endet ein paar Tage vorher. Nachmeldungen sind dann möglich am Lauftag bis 1 Stunde vor Beginn des jeweiligen Laufes. Allerdings nehmen die dann ein Euro mehr startgeld.

.

Kenn dein problem. bei größeren events ist anmeldung immer vorab, es gibt aber auch kleinere, lokale läufe bei denen man sich bis zu 10min. vor startbeginn anmelden kann. viel spaß weiterhin

Ja,

Meistens schon, ist bei mir in der Gegend auch immer so. Ohne Anmeldung wird das wohl seltener gehen, aber ausgeschlossen ist das natuerlich nicht. Das kann ja von Event zu Event anders sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren