Infektionsgefahr in Therme beim Nackt baden?

Hallo, besteht in einer Therme/Schwimmbad beim Nackt baden oder im Whirpool (nackt) eine Infektionsgefahr oder kann man ruhigen Gewissens dort nackt schwimmen.

Themen
Antworten (2)
Mit Badehose ist das Risiko größer

Die Badehose schützt dich ja nicht vor dem Wasser, sondern nur von den Blicken anderer... wenn Wasser an dich rankommt, dann doch auch eventuelle Bakterien!! Der Unterschied, den ich diesbezüglich sehr ist dass deine genitalien mit Badehose länger nass bleiben, was bei Frauen auch mal zur vaginitis führen kann. So eine nass warme Umgebung ist überhaupt der ideale Ort für Bakterien, um sich zu vermehren. Wie schon jemand gesagt hat, ist aber Chlor im Wasser, so das da nicht so viele Bakterien im Wasser sind. Obwohl das Risiko also in allen Fällen gering ist, ist es mit Badehose doch ein bisschen Höhe als ohne.

Sollte das so sein? das wasser wird mit chlor versetzt um keime abzutöten und ob du nackt bist oder nicht, würde keime nicht hindern denn körper anzugreifen. im gegenteil, viele keime werden erst durch die badebekleidung ins wasser gebracht

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren