Geht ihr gerne nacktbaden?

Wie ist das bei euch geht ihr auch an den baggersee mit freunden und freundinnen nackt baden .erzählt doch bitte .

Antworten (97)

Hi, manche sind beim baden nackt unter der Badehose bzw. dem Badeanzug. Im See schwimmen ohne Badebekleidung ist für mich ein wonniges Gefühl. Deshalb gerne ohne alles ins Wasser.

Hallo Carmen,
Schön, dass du auch gerne nackig bist beim Baden. Schade, dass du es nur da machst wo es erlaubt ist. Ich mag es manchmal mich schon auf dem Weg freu und nackig zu machen, oder an einem anderen See oder im Schwimmbad wenigstens oben ohne zu sein.

Hallo ihr lieben,
ich gehe auch gerne Nacktbaden allerdings nur in den vorgesehenen FKK-Bereichen.
Viele finden das Nacktbaden unangenehm, daher will verstehe ich es auch einen extra FKK-Bereich zu machen. aber generell mag ich es gern :)

Hi Selina und Tobi, schön, dass ich hier nicht die einzige Nacktschnecke bin.
Ich hatte jetzt Glück und gestern und heute noch frei. Da bin ich noch 2 mal an den See geradelt und mich schön nackig gemacht. Heute war noch überraschend viel los. Auf dem Weg zum Glück nicht.

Wer noch nie Nackt gebadet hat hat aufjedenfall was Verpasst glaube wir gehen noch 1-2 Stunden heute in die Sauna und Therme Baden aber Nackt.

Ich und meine Frau lieben es einfach frei zu baden egal ob im See der Therme oder einfach nur in der Sonne. Ich genieße es einfach nur nackt zu sein und meine Frau auch. Leider geht das häufig nur bei uns zu Hause oder am See.

Klar gehe ich gerne nackt baden. Wie sonst? 🙄

Na klar, konnte gestern den schönen sonnigen Sonntag, in einer Therme mit FKK Badesee genießen, nach jedem Saunagang ging es in das glasklare Wasser des Sees das schon schön erfrischend war, dannach konnte ich dann am Sandstrand des Sees nochmals richtig Sonne tanken...

Natürlich gehe ich gerne nackt baden. Heuer war's leider nicht so viel. Mich stört immer, dass ich mich für den Weg zum See anziehen muss. Im Freibad ist leider nur oben ohne erlaubt.

Ja das stimmt wenn wir Schwimmen gehen holen wir nie Badehosen und so mit immer ohne glaube ich habe garkeine Badehose mehr Lach.

Ich liebe es auch nackt zu baden. Im Sommer am See oder im eigenen Pool und wenn es draußen kälter wird in der Therme. Da gibt's ja mittlerweile sehr viele in denen das im gesamten Thermenbereich möglich ist.

Jaa und wie am liebsten nur Nackt baden wie zu Hause im Pool was leider nur in Thermen ja oft mögl. ist

Henndrick
Corona und FKK

Seitdem nun viele Einschränkungen aufgehoben sind spricht nichts mehr dagegen sich wieder nackt am See oder am Strand zu bewegen und zu Sonnen und zu Baden solange jeder auf die Regeln achtet.
Viel Spaß allen für die neue FKK-Saison.

Corona am FKK Badesee

Außer den Ausgangsbeschränkungen, die jetzt aufgehoben werden und den Abstandsregeln habe ich nichts darüber gehört und gelesen, daß man nicht in Naturgewässern baden dürfte. Zieh Dich einfach nackt aus und geh ins Wasser. Hier in der Nähe von München habe ich schon einige FKK Fans gesehen.

Corona am Badesee

Hi. Schade, dass diese Saison mit corona beginnen musste. Das letzte Mal war ich wohl im Januar oder Februar bei 4°C Wassertemperatur nackt baden. Das ist einfach herrlich. Weckt die Lebensgeister und holt einen aus der Lethargie. Nackt baden, klar immer. Was habt ihr für Erfahrungen mit baden an Naturgewässern während der Coronakriese gemacht. Würde mich e ht interessieren weil es mir langsam reicht.

Ich bin ein Nackt-Fan

Ich bin ein Nackt-Fan und bade grundsätzlich immer nackt. Am Baggersee oder am FKK-Strand oder auch an einem normalen See, wo ich etwas sichtgeschützt bin, da kann ich mich auch nackt sonnen. Ich finde das Gefühl einfach toll.

Oft und gerne. Habe letzten Frühling meine liebe zu fkk in der Natur entdeckt

Seit vielleicht 2 Jahren nicht mehr

Im Urlaub war die ganze Familie zusammen am Fkk. Das war schön, und mir völlig egal.
Jetzt bekomm ich ziemlich schnell einen hoch, wenn ich Mädchen sehe, ohne Absicht!
Deshalb geh ich schon nicht mehr gern Schwimmen oder so. Nicht mal mit Shorts.
Find es schade

Nicht mehr so viele Nacktschnecken

Es gibt nicht mehr so viele Nacktschnecken wie in der Vergangenheit. Das nervt.

Ich? lieber nicht

An sich habe ich überhaupt nichts gegen FKK. Mit Kollegen nachts an einem See und die Badesachen nicht dabei, dann habe ich auch schon nackt gebadet. Aber ich habe als Junge eine typische Mädelsfigur (Busen, Taille, Hüften, Po) und würde nackt stark auffallen, wie ein Hermaphrodit. Ich bin aber nicht gern im Mittelpunkt, und Schwimmen ist mir wichtig. Darum bin ich froh dass man auch in Badesachen baden darf.

Sehr gerne

Ich bin gerne nackt auch am See und schäme mich dessen was es da zu sehen gibt auch wenn ich beschnitten bin nicht.

FKK gibt es was schöneres?

Bin neu hier und finde FKK schon immer einen coole Sache, man fühlt sich halt frei, keine olle Badehose die stört...ich bin jedenfalls gern so !

Ich bin ein Nackt-Fan

Hallo Clemens1,
schön, daß du auch ein Gleichgesinnter bist, der gerne nackt ist, nackt badet und auch sonst nackt aktiv ist.
Viele Grüße, Jochen

Gehe nur nackt baden

Für mich gibt es gar nicht anderes

Kleidung im Wasser ist völlig unsinnig

Ich habe mich schon oft gefragt, warum Menschen mit Kleidung ins Wasser gehen. Für mich ist das ebenso unsinnig wie bei Frost nackt herumzulaufen (außer zum Abkühlen nach der Sauna). Meine Frau und ich schwimmen (und sonnen uns) jedenfalls fast immer textilfrei. Wir haben nichts zu verbergen und mögen auch Strandspaziergänge oder Ballspiele ohne alles.

Bin im Sommer (gerade dieses Jahr, weil es sehr warm war) oft an seen mit Freunden gewesen. Die wissen, dass ich fkk mache, und haben damit kein Problem. Einige haben mitgemacht, andere nicht. Die seen wo ich war, war das optional, ob fkk oder textil ^^ sehr angenehm meiner Meinung nach, dann kann das jeder Weiher entscheiden

Zu verlegen

Ich persönlich bin weder mit FFK großgeworden noch habe ich selbst damit angefangen.
Ich habe zumindest letztens gelesen, dass die Wissenschaftler der Londoner Goldsmiths University Ergebnisse veröffentlich haben, dass Personnen, die FKK betreiben, ein erhöhtes Körpergefühl und ein größeres Selbstbewusstsein besitzen.
Von daher bestaune ich die Leute etwas, die ihren Körper einfach präsentieren können, ich trage jedoch lieber meine Badehose.

Nacktbade sind Exhibitionisten

Junge Leute sind da komischerweise in der Volksmeinung außer Obligo. Da heißts es nur: Na und, sollen sie doch, wenn es ihnen gut tut.
Nacktbader ansonsten gelten hier allgemein als Exhibitionisten und Gliedvorzeiger. Es gibt keinen Sinn und ist immer sexuell motiviert, sagen wohl viele der älteren Generation. Sie meinen auch: Es gibt nichts unästhetischeres als besonders fette Weiber + kugelbäuchige Männer + weit herunterhängende Brüste und labbrige, hintere Backen. Ausgeprägte Fettleibigkeit impliziert übrigens immer sofort die Vermutung: Das ist eine besonders verfressene = disziplinlose, unbeherrschte Person, die Krankheitsrisiken (Arthrosen, Diabetes, HK-Erkrankungen ... bewusst in Kauf nimmt. Ausreden lässt niemand gelten: Knochenbau, Veranlagung, Krankheit usw.. Mit besonders fetten Menschen kann der halbwegs normal veranlagte Mitmensch oft wenig bis nichts damit anfangen. Viele 'ekeln' sich sogar fast davor. Mir persönlich ists egal. Ich mag sogar propere, schön gerundete Formen an einer Frau. Das ist ganz natürlich. Jede Frau bekommt im Alter einen mehr oder weniger großen Bauch und viele auch einen dicken Hintern. In Altbayern bekommen ältere Frauen ohne einen (natürlichen) Bauch angeblich sogar einen Behindertenausweis, sagt der Volksmund. :-) :-) Nix für ungut. Ansonsten gilt: Jeder so wie er kann und mag.
P.S.: Fettleibigkeit ist vor allem in den USA ein zunehmendes Problem. Is ja logisch. Wo man keine Esskultur hat und nur Fastfood frisst ist da wohl kein Wunder. :-)

Henndrick

Das man mal angeschaut wird ist doch OK, machen doch alle und wenn er mal härter wird was ja passieren kann sollte auch kein Drama sein ist doch was ganz natürliches.

Reaktionen

Negative Reaktionen hatte ich noch nie. Bin auch noch nie darauf angesprochen worden. Meistens wird nur geglotzt.

Henndrick
@ Nudistboy

Bist du an textilen Stränden angesprochen worden weil du nackt gebadet hast?
Wie haben die anderen darauf reagiert als du der einzig nackte gewesen bist?

Nacktschwimmen

Ich schwimme überall nackt (außer öffentliche Bäder) aber sonst egal wo immer nackt. Bin auch meistens der Einzige.

Nackt schwimmen,..

Und größtenteils nackt leben.
Fkk bzw Naturismus ist inzwischen eine Lebenseinstellung von meinem Mann und mir....
was gibt es auch schöneres als an einem heißen Sommertag sich nahtlos zu bräunen und anschließend in den kühlen See zu springen?!

Heute Mittag kam ich mit dem Rad am See vorbei, wo normalerweise nur textil gebadet wird, es war ein herrliches Wetter und da bin ich einfach nackt rein gegangen, es war ja keiner da, am ganzen See nur 4 Leute und davon waren, soweit ich erkennen konnte 2 Radfahrer auch nackt, die keine Badesachen mit hatten und er Gelegenheit einfach nicht widerstehen konnten. Es war einfach herrlich, sich anschließend nur im Wind trocknen zu lassen, ein Handtuch hatte ich natürlich auch nicht mitgenommen. Wenn es heute abend noch so warm bleibt, mal sehen, vielleicht geh ich ja nochmal nackt baden.

Henndrick
Weihnachtsbaum80

Dann mache es doch wie ich und die meisten hier und gehe an einen FKK-Strand
da wird man nicht angeglotzt da sind doch alle gleich.
Was den Penis angeht da ist es doch ganz normal das er je nach Temperatur mal größer oder kleiner wird.Das jeder mal guckt wie der andere aussieht machen wir doch alle und das ist doch auch OK, machst du sicher auch aber das ist ja kein anstarren.Wünsche dir und allen anderen hier eine schöne FKK Saison.

Hin und wieder schon

Also ich gehe ganz gerne nackt baden, jedoch fühle ich mich immer von anderen angegafft. Deshalb versuche ich Locations auszusuchen, die nicht von Menschen überfüllt sind. Das Gefühl nackt zu baden gefällt mir zwar, aber das ständige anglotzen anderer stört mich etwas wenn ich ehrlich sein muss.

Logisch nutz jede Gelegenheit um Nackt zu baden. Letztes Jahr noch auf Fuerteventura. Ein Schwimmbad in meiner Nähe bot dies jahrelang in den Wintermonaten an. Leider geschlossen

Menorca

Auf Menorca hatten wir einen Super Sandstrand, an dem man kilometerweit nackt entlang wandern oder joggen konnte, da haben fast alle FKK gemacht, auch hinter dem Strand in den Dünen..... Zwischendurch konnte man immer wieder mal nackt ins Wasser und sich abkühlen, das war einfach toll.

Henndrick
Ostsee

Ich bin ein FKK Anhänger und bade immer nackt am Strand und finde es auch gut nahtlos zu bräunen.
Da kann man auch schöne Spaziergänge machen und einfach die Natur so genießen .

Ne

Ich muss sagen, dass ich ehrlich gesagt Badekleidung ganz angenehm finde.

Sehr gerne

Ich fahre im Sommer immer mit dem Fahrrad zu einem nahegelegenen Baggersee und bade dort nackt. Es ist ein sehr schönes Gefühl das Wasser an der ganzen Haut zu spüren. Ich finde es nur etwas schade das ich immer der einzige Nackte unter den ganzen Textilen bin

Gerne!

Es gibt nichts tolleres als nach der Sauna einfach in Becken zu springen, ohne jede Art von Badeklamotten :)

Nackt baden ...

Nur wenn ich in der Sauna bin oder so ... sonst eher nicht, im Moment auch zu kalt.

Nackt baden

Bin kein FKK-Anhänger, deswegen gehe ich selten nackt baden/ schwimmen, aber wenn ich am Meer oder an einem See allein bzw. nur mit dem Freund bin gehe ich schon nackt baden. Ist an und für sich sehr schön. War auch schon 2 mal mit einer Freundin nackt baden und als Jugendliche bin ich mit ein paar Freunden nachts ins Freibad eingestiegen und wir waren alle nackt im Wasser.

@ Sabrina

Ja, da hast Du Recht, ein sehr schöner gepflegter FKK-Badesee. Bevor er so wie jetzt ausgebaut wurde, hat er mir sogar noch besser gefallen. Etwas lästig ist der ständige Lärm der A99. Ich hoffe, daß das Wetter endlich wieder besser wird. Als ich letzthin da war, war wirklich nicht viel Betrieb, aber es war schön warm und ich bin lange nackt über die ausgedehnten Liegeflächen spaziert, hier und da lag auch mal ein Einzelner oder ein Pärchen nackt weitab vom See. Es war richtig schön wenn man weiß, daß man unter Gleichgesinnten ist.
Gruß
Jochen

@ Joe3

Hey das ist ja spitze. Ich bin da auch sehr oft :) Is ein schönes Plätzchen. Vielleicht trifft man sich ja mal :)

Bussal
Sabrina

Am Birkensee

In München war ich letzte Woche, das Wasser war zwar noch ziemlich kalt, aber man konnte herrlich unter Gleichgesinnten nackt in der Sonne liegen und spazieren gehen. Es gibt dort große Liegewiesen, auf denen man sich auch nackt sonnen kann und sogar Toilettenhäuschen. Im Sommer kommt auch ein Eis- und Getränkewagen vorbei, da kann man auch nur mit Geldbörse bekleidet hingehen.

Natürlich!

Nackt sein ist doch das Natürlichste der Welt, mit Klamotten ins Wasser gehen totaler Unsinn. Mein Lieblingsplatz ist ein See, an dem ich z.B. auch nackt Federball spielen oder spazieren gehen kann und wo die meisten nicht mal für den Besuch am Eis-Mobil etwas anziehen. Badekleidung finde ich häufig auch sehr unästhetisch.

Miramar in Weinheim?

In Weinheim gibt es das Miramar, die haben jeden Dienstag ab 18:00 Nacktbadetag in der gesamten Anlage, FKK verpflichtend für alle Gäste. War schon mal jemand da? Da soll es auch ganz tolle Rutschen geben. Wenn ich wieder mal in der Gegend bin, werde ich es auf jeden Fall mal anschauen, ich freu mich schon drauf.

@Natsch

Mit nassen Klamotten rum laufen geht gar nicht....dann lieber den ganzen Tag nackig sein:-) Das stimmt:-) zum Glück bleibt der nicht so:-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema