Ist der Nummerus Clausus für Medizin überall in Deutschland gleich hoch?

Unsere Tochter macht dieses Jahr ihr Abitur. Schaffen wird sie das locker, aber sie möchte unbedingt Medizin studieren. Dafür wird es sicherlich einen Nummerus Clausus geben. Ist der eigendlich überall in Deutschland gleich hoch oder gibt es da Unterschiede? Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und könnte mir Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Investor

Themen
Antworten (3)

Bis zu einem Abiturdurchschnitt von 1, 9 besteht die Chance einen Studienplatz für Medizin zu bekommen. Der NC ist in Deutschland überall gleich.

NC-Wert für Medizin

Der Nummerus Clausus für den Studiengang Medizin ist Deutschlandweit festgelegt.

Numerus clausus gleich

Der NC (numerus clausus) ist in etwa gleich. 20% der Studienplätze werden durch die (ehemals) zentrale Stelle für die Vergabe von Studienplätzen vergeben. 20 % nach Wartezeit (derzeit so etwa 6 Jahre) und 60% von den Unis in einem eigenen Verfahren, wobei (fast) alle eine Kombination gewählt haben, bei der die Abinote mit einfließt. Es gibt außerdem noch einen Medizinertest, Auswahlgespräche... am besten unter hochschulstart.de schauen, da steht alles drin :-)
lg und viel erfolg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren