Ist der Verzehr von Kunstkäse gesundheitsgefährdend?

Im Moment wird viel über die Täuschung der Verbraucher diskutiert. Ich habe in einer Fernsehsendung erfahren, daß einige Käsesorten aus Rindertalg und anderen Zutaten hergestellt werden. Dieser Analog-Käse befindet sich auf Pizzen und Aufläufen. Das sind Lebensmittel, die ich sehr gerne esse. Kann der Verzehr auf Dauer gesundheitsschädlich werden? Was haltet ihr davon? Gruß annie

Antworten (3)

Es sollte ohnehin mehr darauf geachtet werden, was man verzehrt und woher es kommt. Bei den guten Nahrungsmitteln, die es besonders hier zu einem wirklich erschwinglichen Preis gibt, sollte man doch wirklich etwas besseres essen, als sowas

Käse-imitat ist ekelhaft

Genau. das wertvolle, was in "richtigem" Käse ist, ist halt nicht da, also die gesättigten Fettsäuren etc. pp. außerdem finde ich es ziemlich ekelhaft solche abfallstoffe zu fressen nur weil es günstiger ist.

Analog-Käse nicht schädlich

Ich bin grad am Recherchieren und hier auf das Forum gestoßen. Also ich glaube, da muss man sich keine Sorgen machen. Gefährlich ist der Käse nicht, aber nun halt auch nicht gesund. Und lecker schmeckt er auch nicht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren