Ist ein Kribbeln im Gesicht ein neurologisches Problem?

Ich habe jetzt schon seit drei Tagen ein Kribbeln im Gesicht und ich bin jetzt etwas beunruhigt, weil ich das vor ein paar Monaten schon einmal hatte.
Ist das ein Fall für den Neurologen?
Oder könnte mich auch mein Hausarzt daraufhin behandeln?

Antworten (2)

Kribbelgefühl am Körper oder sogar im Gesicht können stressbedingt sein, man sollte es beobachten und sich dann entsprechend medizinisch behandeln lassen.

Stressbedingtes Kribbeln

Bei undefinierbaren Kribbeln sollte man zum Hausarzt zuerst gehen. Er kann dann entscheiden, ob eine Überweisung zum Neurologen notwendig ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren