Ist es generell verboten oder nur nicht ratsam ohne Tauchpartner zu tauchen?

Im Sommer habe ich einen Tauchkursus gemacht und auch schon einige Tauchgänge gemacht.
Dabei habe ich noch nie gesehen, dass Taucher total allein tauchen, sondern immer eine Begleitperson dabei ist, was ja wohl auch Sinn macht?
Mich würde mal interessieren, ob es generell verboten ist, ohne Tauchpartner zu tauchen?

Antworten (2)
Solotauchen generell verboten

Ich war mal auf den Malediven zum Tauchen und dort war Solotauchen verboten. Das wird jetzt wahrscheinlich nicht weltweit gelten, aber für bestimmte Tauchresorts gilt das sicherlich. Aber generell sollte man überhaupt nicht solo tauchen, da immer was unvorhergesehenes passieren kann.

Buddy System

"Tauche nie allein" ist ein Dogma, das sich bei den verschiedenen Tauchorganisationen eingebürgert hat. Für einen Anfänger eine gute Sache, für den Erfahrenen aber nicht immer haltbar. Bei der UW-Fotografie, z.B., wird es für den Buddy schnell langweilig, wenn der Partner für ein gutes Bild lange an einer Stelle verharrt.
Irgendwann sollte man so tauchen können, das man mit jeder Situation alleine fertig werden kann. Wie gesagr, es gehört Erfahrung da zu, und um auf die Frage zurückzukoimmen, nein, es ist nicht generell verboten

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren