Ist laute Musik über Kopfhöher auf Dauer schädlich?

Als Teenie habe ich ständig laute Musik gehört.Das Beste war, wenn ich ich Kopfhöhrer aufhatte.Das hat richtig gedröhnt.Mir ist aufgefallen, daß ich schlecht höre.Können das Folgeschäden sein?Habe ich es mit der lauten Musik speziell mit Kopfhörern übertrieben? Viele Grüße Katrischa

Antworten (4)

Auf jeden Fall kommt es zu einer Schädigung. Manche Leute bekommen sogar einen Tinnitus, das ist ein Pfeifgeräusch im Ohr, dass man nicht mehr los wird und welches sehr sehr lästig ist.

Eine Dauerbeschallung von lauter Musik über Kopfhörer wird sich im Alter schon bemerkbar machen. Das Hörvermögen lässt nach und feine hohe Töne hört man nicht mehr.

Moderator
@Katrischa

Ja, das ist sehr wahrscheinlich. Du solltest einen Hörtest machen.

@Katrischa

Ja

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren