Ist meine beste freundin neidisch?

Hallo an alle,

meine beste freundin und ich wohnen weit circa 9 monaten zusammen mit noch 3 anderen mitbewohnern,
als wir uns kennenlernten ging es uns beiden sehr schlecht....wir haben auch einen geimsamen klinikaufenthalt hinter uns und kennen uns somit sehr sehr gut.
um es kurz zu erklären, sie ist die hübschere von uns beiden, jedoch habe ich wiederum fähigkeiten, die sie nicht hat. mir ging es immer schlechter als ihr und sie war für mich da, genauso wie ich für sie....
nun ist es so das ich in letzter zeit meine träume verwirklicht habe schauspielerei und ein traumstudium ergattert hab.
sie hat sich nichtmal die mühe gemacht so zu tun als würde sie das freuen, weil sie zurzeit eine eher orientierungslose berunfsperspektive hat, ich kann es irgendwie verstehen, aber ich werde das gefühl nicht los das sie mich lieber am boden sehen will.
ich glaube auch sie kommt besser damit zu recht wenn es mir schlecht geht, seit es mir gut geht und ich mein ding mache, ist sie extrem zickig, kommandiert mich behandelt mich von oben herab, sagt vor anderen, ach übrigens (der chef) hat gesagt du hast keinen blick für die bar und bist unmotiviert) (wir arbeiten in der selben bar). usw, , , ,

ich weiß nicht wie ich ihr das sagen soll, sie ist viel dominanter als ich und wird schnell bösartig, bin dankbar für jeden tip

Antworten (1)
.

Ehm, einfach drauf ansprechen und nachfragen, woran ihr Verhalten liegt (vielleicht ist es ja was ganz anderes, als du denkst). Verurteile sie aber nicht direkt, erklaer ihr nur, wie du dich fuehlst und frag sie, was los ist. Vor einer besten Freundin sollte man doch keine Angst haben, ihr solltet doch ueber alles reden koennen, also auch darueber! Dafuer, dass du gerade Erfolg hast und sie nicht, kannst du ja nichts.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren