Ist Sojamilch besser als laktosefreie Milch?

Hallo! Ich habe eine Laktoseintoleranz und darf eigendlich keine Milch mehr trinken, obwohl ich sie sehr gerne trinke.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einer guten Aternative.
Gestern Abend sah ich im Supermatkt, daß man auch Sojamilch kaufen kann. Wäre das eine gute Alternative, oder sollte ich doch besser auf laktosefreie Milch zurückgreifen? Noch eine Frage:Weiss jemand wie verträglich Sojamilch ist?
Danke.

Antworten (4)
Sojamilch

Hallo,
ich leider auch unter einer laktoseintoleranz und meine toleranzgrenze ist sehr niedrig. ich bin gerade in cer akuten phase und da helfen auch keine tabletten vor dem essen. eine gute alternative ist minus l milch. oder auch von aldie die laktosefreie milch.
liebe grüsse

Hallo,
bin selbst laktoseintolerant und habe zuerst laktosefreie Milch verwendet - sie schmeckt genauso nach Milch, ist aber etwas süßer - genauso wie der laktosefreie Joghurt übrigens. Jetzt verwende ich Sojamilch, ich vertrage sie sehr gut, fühle mich noch etwas besser insgesamt.
Am besten einfach mal probieren!
LG

Ist Sojamilch besser

Sojamilch ist eine wirklich guter Ersatz aber auch die laktosefreie Milch! Sojamilch wird halt vom vielen empfindlichen Mägen , nicht so gut vertragen. Deswegen muss man das ausprobieren. Laktose freie Milch kann man jeden empfehlen und sie ist gut verträglich. Sie steht der anderen normalen Milch nichts nach, schmeckt nur ein bischen süsser und nussiger !LG Poison

Sojamilch steht der laktosefreien Milch in Sachen Verträglichkeit in nichts nach. Allerdings unterscheiden sie sich im Geschmack. Sojamilch ist nicht jedermanns Sache, das musst du aber selbst ausprobieren. Jedenfalls sind beides gute Alternativen zur gewöhnlichen Milch. :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren