Jungfräulichkeit verloren - ja oder nein?

Guten tag,

ich bin jungfrau & mein freund und ich haben gestern etwas rumgemacht, daher hat er leider die situation ausgenützt und sein glied etwas( nicht tief) in meine scheide gesteckt, ich habe das nicht gemerkt daher ich das gefühl ja nicht kenne, also ich doch so ein komisches gefühl hatte habe ich sofort abgebrochen, ich habe bis jetzt nicht geblutet, aber ich habe mittel - starke schmerzen gehabt bzw. leichte immer noch! jetzt die frage an euch, wie hoch schätzt ihr die wahrscheinlichkeit ein ob ich noch jungfrau bin oder nicht!

danke euch

Antworten (2)
...

Hey eiskalterose,

ich kann mich einerseits knuddel nur anschließen, dass das hier per Ferndiagnose schwer zu beantworten ist (bin ja auch keine Frauenärztin :-P ),
aber ich glaube, dass dein Jungfernhäutchen gerissen ist....auch wenn dein Freund nicht tief drinnen war, kann es sein, dass er es "getroffen" hat.

Da du ja auch von mittel bis starken Schmerzen sprichst, wäre das sehr naheliegend.
Übrigens blutet nicht jedes Mädchen/jede Frau beim ersten Mal.
Es kann auch passiere, dass es überhaupt nicht weh tut, aber da du geschrieben hast, du hättest sogar Schmerzen, kann das schon sein, dass es gerissen ist.

LG Sarah

Hej

Eine ferndiagnose ist schwierig. Aber es stimmt schon, es kommt darauf an wie tief dein freund in dich drinne war. Das du deshalb gleich blutest ist nicht gesagt.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren