Kann Bestrahlung im Solarium Glückshormone auslösen?

So einmal im Monat gehe ich ins Solarium. Danach fühle ich mich immer sehr gut und manchmal sogar euphorisch. Kann es sein, daß die Bestrahlung irgendwelche Glückshormone auslöst? Kann man auch danach "süchtig" werden? Was meint ihr dazu? Danke für euere Beiträge. Gruß, TamTam

Antworten (3)
Neueste Studien haben ergeben,

Dass jede Art von Bräunung krebserregend und ungesund ist

50 Sonnenbäder à 10 Minuten/Jahr sind das Maximum, das man nicht übertretetn sollte.

Ja klar, Sonne und Vitamin D machen gute Laune - selbst, wenn es sich um künstliches Licht handelt! Man sollte es aber nicht übertreiben

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren