Kann eine Badekappe vor Haarausfall schützen?

Ich (26) habe es so langsam mit Haarausfall zu tun. Mein Hautarzt hat mir eine Haarkur verschrieben und mir geraten, beim Schwimmen eine Badekappe zu tragen. Meine Frage dazu: Bringt es was, eine Badekappe zu tragen? Weil die liegen ja schon eng an, und da kann ich mir ja auch Haare mit rausreißen. Und kann ich als junger Mann sowas überhaupt tragen, oder sehe ich damit nicht bescheuert aus und mache mich lächerlich? Ich schwimme nämlich nicht im Verein.

Tom

Themen
Antworten (2)
135790

Das einzige was das bringt, ist das die Haare nicht so nass werden und man dadurch auch schneller im Wasser voran kommt, wegen des Widerstandes.
Aber gegen Haarausfall hilft das sicherlich nicht.

Henndrick

Hallo Tom,
ich denke das es nichts bringt eine Badekappe zu tragen, wenn es genetisch bedingt ist das die Haare langsam weniger werden denke ich kann man da nicht viel machen außer es mit einer entsprechenden Haarkur ein wenig hinauszuzögern.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren