Kann ich auch mit dem Boxen anfangen, wenn ich schon älter bin?

Ich will unbedingt Boxen, bin aber schon 25. Deshalb frage ich mich, geht das so ohne weiters oder sollte man schon früher mit dem Boxen angefangen haben?

Euer Jens

Antworten (5)
25 Jahre alt und Boxen

Besser wäre es gewesen, 10 Jahre früher mit dem Boxen anzufangen, jedenfalls, wenn man es zu was bringen will. Aber soooo alt sit 25 ja nun auch noch nicht. Das kann schon noch was werden.

@Babett11

Gute Idee! Dann kriegt deine Familie nicht den ganzen Frust mit.

Ich habe vor kurzem mit Kickboxen angefangen. Nach der Arbeit tut das richtig gut, sich abreagieren zu können. Es ist mir auch völlig egal, wie gut oder schlecht ich bin. Ich mach das ja nicht, um Wettkämpfe zu gewinnen, sondern nur für mich zum Abbau von Agressionen.

...

Hm, warum denkst du denn, dass du damit nicht mehr anfangen könntest?! :?

Na klar kannst du noch mit Boxen anfangen. Aber ein zweiter Cassius Clay wirst du mit 25 nicht mehr werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren