Kann ich Blutblasen selber aufstechen?

Ich habe mich vor ein paar Tagen beim Sport am großen Zeh verletzt und habe da jetzt eine ziemlich dicke Blutblase. Das ist ziemlich unangenehm, vorallem wenn ich enge Schuhe tragen will. Deshalb wollte ich mal fragen ob ich die eigentlich alleine aufstechen darf, oder ob man da irgend etwas beachten muss. Weiß das jemand von euch?

Antworten (3)

Blutblasen aufstechen kann echt lebensgefährlich werden, das kann sogar zu einer Blutvergiftung führen. Lieber sich gedulden, ein Pflaster drauf kleben und abwarten. Nach ein paar Tagen ist so eine Blase dann in der Regel auch ausgetrocknet.

Nein, weder wassergefüllte Blasen noch blutgefüllte Blasen sollte man aufstechen. Es können sich Entzündungen bilden und das ist dann weniger angenehm.

Eine Wasserblase kann man vielleicht noch aufstechen, aber eine Blutblase sollte man lieber nicht aufstechen. Sie trocknet auch von alleine aus. Da ist die Infektionsgefahr doch sehr hoch. Lieber Finger weg.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren