Kann kalte Luft die Lunge eines Babys schädigen?

Warme Temperaturen sind sicherlich kein Problem für ein Baby, aber wie sieht das aus, wenn man bei kalten Temperaturen mit dem Kinderwagen unterwegs ist? Könnte das die Lungen des Babys schädigen oder ist das kein Problem?

Antworten (1)
Warm eingepackt passiert den Kleinen nichts

Wenn Du deinem kleinen Schützling reichlich warme Kleidung anziehst, eventuell noch eine Wärmflasche mit unter die Decke im Wagen legst, passiert dem oder der kleinen gar nichts bei kalten Temperaturen. Genießt gemeinsam die frische Luft, die bei kalten Temperaturen vom Körper als angenehmer wahr genommen werden. Bisher hat keines unserer Kinder durch die Kälte etwas krankheitsbedingtes davon gezogen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren