Kann laufender Kontakt zu einer Wahrsagerin das Leben beeinflussen?

Meine Arbeitskollegin geht mittlerweile 2-3 mal wöchentlich zu ihrer Wahrsagerin. Sie will dort irgendwie alle Probleme des täglichen Lebens lösen. Entsprechend richtet sie auch ihr Leben nach den Aussagen dieser Wahrsagerin aus. Das ist doch nicht mehr normal, oder? Was meint ihr dazu? Danke für euere Beiträge. Gruß, Jorow

Antworten (11)

Nein kann es nicht sie wollen nur geld verdienen ich lege seid 15 Jahren Karten man geht in die Bücherei und am besten sind lenmond Karten eine Frage stellen und sie deuten anhand der bilder aber ein zweites mal mischen dann ist der Schritt dann fängt man an seine Leben zu verstehen und andere zu durchschauen

Oh @Wunder!

Ach so läuft das! Auf dem Jahrmarkt tummeln sich die geldgeilen Scharlatane und im Internet oder sonstwo, bieten die parapsychologisch Befähigten, ganz selbstlos ihre Dienste an. Wer hätte das gedacht ^_^.
Ich meine, die leichtgläubige Kundschaft sollte lieber auf dem Jahrmarkt das Geld ausgeben, denn dort kann man mit der Wahrsagerin über den Preis verhandeln. Wenn man schon beschissen wird, dann wenigstens von einer realen Person.
Mir persönlich gefällt am besten die "Astro-TV-Paradingsbums-Experten", wo die weibliche Kundschaft präzise erfährt, wann die "große Liebe" endlich an die Tür klopft.
(Ein großer ungebundener Mann, vermögend, arbeitet in der IT-Branche, will Mitte Juni um deine Hand anhalten und eine Familie gründen.)
Die Wunschträume der Kundschaft werden vom Wahrsager zwar richtig erkannt, aber leider hat er keine Möglichkeit sie "wahr" werden zu lassen. Er kann die Erfüllung nur in die ferne Zukunft verschieben und ein paar Falltüren einbauen.
LG Thomasius

@Wunder

Jetzt, wo du das geschrieben hast, wage ich auch mal zu sagen, dass ich selbst zum Beispiel bei schwierigen Dingen zu einem Astrologen gehe, der mir anhand meines Radix viel über meinen Charakter und den Grund meiner Schwierigkeiten zu sagen hat.
Natürlich gehe ich da nicht ständig hin, aber so alle fünf Jahre schon.

Wart ihr schon mal bei einer Wahrsagerin? Nicht auf dem Jahrmarkt, sondern bei jemand, der wirklich parapsychologische Fähigkeiten besitzt? Wenn nicht, dann solltet ihr hier mal nicht so eine dicke Lippe riskieren. Nicht alle Wahrsager sind skrupellose Geschäftemacher. Es gibt durchaus Menschen, die ihre Gabe zum selbstlosen Dienst an anderen einsetzen.

Unreifes Verhalten

Wer wegen jedem Schiet zur Wahrsagerin läuft, möchte damit die Verantwortung für sein Leben abgeben. Also im Grunde eine sehr kindliche Einstellung , die eines erwachsenen und reifen Menschen unwürdig ist.

Pfffttt

Egal was, schon Lenin sagte: Kirche ist Opium für das Volk! Weil das aber so ist: Schafe suchen neue Weide, da hat wirklich die Kirche kaum mehr Gläubige, die alles Geld da lassen und die Freiewirtschaft bietet dann einen "Plan". Okeyyy ob der wirklich hilft? Aber es gibt "Halt", wer das braucht.
Und macht nicht nur der Glaube an iwas richtig glücklich?
Dark-Dreams

Hmm??

Der Psychotherapeut wird doch hoffentlich nicht, sein Wissen aus dem "Kaffeesud" beziehen. "Psycho-Onkel-Kritik" mag ihre Berechtigung haben, aber mit Orakelei sollte diese Arbeit nicht in Verbindung gebracht werden.
LG Thomasius

Die Menschen suchen nach Halt

Es ist schlimm, dass Wahrsager die Sehnsucht der Menschen nach Halt ausnutzen. Leider besitzen die Kirchen, die eigentlich eine Orientierung im Leben bieten könnte, kaum noch Anziehungskraft für moderne Menschen. Ganz ohne irgendeinen Rückhalt kommt man aber in Krisenzeiten nicht zurecht und greift daher nach jedem Strohhalm, der sich bietet. Egal ob Wahrsager oder Psychotherapeut.

Die Frau ist ja jetzt schon völlig abhängig von der Wahrsagerin. Ich möchte nicht wissen, wie viel Geld die schon ausgegeben hat für diesen Humbug.

@jorow

Ja klar, man braucht selber nichts mehr entscheiden, das Denken übernimmt der "Profi" und die Wünsche und Sensüchte werden werden bald erfüllt. Das " bald " ist aber meist ein Zeitpunkt, der sich immer wieder nach vorne verlagert. Den Geldbeutel verändert das auch, er schwindet und schwindet, also man wird arm dabei.

Wahrsagen

Hi

Ich vin zwar kein Experte was wahrsagen angeht aber wenn deine Arbeitskollegin besessen von der Wahrsagerin ist dann kann das Uhr leben imest ihr Lebensstil beeinflussen in wenn sie nur auf das hört was die Wahrsagerin sagt, kann das je nach dem was es ist Chilene folgen nach sich ziehen zb; kein kontakt mehr zu der Außenwelt angstzustände und im schlimmsten fall
Kuss sie dann klinisch therapiert werden

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren