Kann laute Musik eine Ohrenentzündung noch verstärken?

Hallo an alle!

Ich habe momentan leider eine leichte Mittelohrentzündung und dadurch natürlich starke Ohrenschmerzen. Trotzdem höre ich ganz normal weiter Musik über meine Kopfhörer. Ein Freund meinte aber gestern, dass ich die Entzündung dadurch mit Sicherheit noch schlimmer machen würde. Hat er recht? Kann laute Musik da wirklich noch etwas verschlimmern?

Antworten (2)

Die laute Musik macht nichts schlimmer als es schon ist, aber die Kopfhörer - vor allem wenn es In-Ear-Kopfhörer sind. Solche Scherze solltest du dir jetzt besser verkneifen.

Moderator
@fuchs

Sicher kann ich es nicht sagen. Es ist aber so, dass bei einer Mittelohrentzündung das Trommelfell schon sehr unter Druck steht, wenn sich das innere mit Eiter füllt, kann es sogar platzen. Ich denke, es muss nicht sein, dass du dein Trommelfell noch zusätzlich strapazierst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren