Wie kann man eine chronische Mittelohrentzündung vermeiden?

Hallo an alle!

Meine Schwester hat gerade eine ziemlich fiese Mittelohrentzündung und das schon seit einigen Tagen. Wir haben mal etwas darüber im Internet recherchiert und gelesen, dass so etwas auch manchmal chronisch werden kann. Gibt es eine Möglichkeit das zu vermeiden? Worauf sollte man achten damit das nicht passiert?

Gruß,
Julia

Antworten (2)

Rotlicht hilft immer ganz gut bei einer chronischen Mittelohrentzündung. Eine Rotlichtlampe sollte überhaupt in jedem Haushalt vorhanden sein, damit kann man einige Beschwerden eindämmen und das alles auf ganz natürliche und sanfte Art und Weise.

Chronische Mittelohrentzündung

Wenn eine Mittelohrentzündung schon chronisch geworden ist, kann man fast nicht mehr viel machen. Man sollte eben darauf achten, das man möglichst keinen Luftzug am Kopf abbekommt und beim Duschen und Baden ist es besser, wenn man in die Ohren wasserdichte Watte steckt.

Das gilt auch für den Besuch im Schwimmbad.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren