Kann man mit einer Mittelohrentzündung eine Flugreise antreten?

Hallo! Seit gestern habe ich eine Mittelohrentzündung. Morgen haben wir aber eine Flugreise vor uns. Kann ich denn überhaupt mitfliegen? Ist der Druck auf die Ohren zu groß? Was meint ihr? Gruß Toppel

Antworten (1)
Mittelohrentzündung und Fliegen

Mit einer akuten Mittelohrentzündung sollte man nicht in ein Flugzeug steigen. Der extrem hohe Druckausgleich ist mit Schmerzen verbunden, die schon bei gesunden Ohren und Nebenhöhlen schwer zu verkraften sind. Bei einer Mittelohrentzündung ist der schmerz sehr hoch und die Gefahr das zu der Entzündung noch das Trommelfell reist ist sehr hoch.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren