Kann man die Behinderung des Kindes im Ultraschall sehen?

Guten Tag!
Ich hätte eine Frage zu den Ultraschall-Untersuchungen. Könnt man damit erkennen, ob ein Kind behindert ist?
Wäre das überhaupt möglich?
Falls ja, ab welcher Schwangerschaftswoche?
Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort.
Herzliche Grüße ElfriedeS

Antworten (2)
Behinderung des ungeborenen Kindes durch Ultraschall erkennbar

Im Bekanntenkreis wurde so um die zwanzigste Schwangerschaftswoche nochmal eine Ultraschalluntersuchung gemacht, und dabei wurde leider eine Behinderung (verbreiterte Nackenfalte) erkennbar. Man hatte schon bei der ersten Ultraschall-Untersuchung in der achten Woche bestimmte Anzeichen einer Fehlstellung gesehen.

Nicht unbedingt

Hallo ElfriedeS,

das kommt ganz auf die Form der Behinderung an. Viele Formen von Behinderungen (wie Trisomie) verrät eher eine Fruchtwasseruntersuchung als ein Ultraschall. Andere entstehen erst während der Geburt. Sicher sein kannst du dir also nicht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren