Kann man die Entstehung unterirdischer Pickel verhindern?

Vielleicht kennt ja jemand von euch das Problem: unterirdische Pickel ... ggrrr!
Wenn man versucht sie auszudrücken, entzünden sie sich so schlimm und es entstehen Monsterbeulen.
Ausserdem kommen sie immer wieder ... kann man das verhindern?

Themen
Antworten (3)

Ich hab mal gelesen, dass die Mischung aus einem Überschuss an Hormonen und Stress zu diesen fiesen Pickeln führen. Also zumindest kannst du versuchen deinen Stress zu minimieren ;)

Die Ernährung und die Flüssigkeitszufuhr spielen dabei auch eine große Rolle.

Die äußere Pflege ist auch wichtig und funktioniert mit den Dampfbädern sehr gut und erfolgreich. ;-)

Pickel unter der Haut

Die Talgablagerungen, die unter der Haut entstehen und zu Pickeln führen, die sozusagen nicht aufgehen, sind sehr schmerzhaft.

Vorbeugen kann man eigentlich ganz gut, wenn man regelmässig Dampfbäder macht. Einfach heißes Wasser in eine Schüssel geben und mit dem Handtuch über dem Kopf sich darüber beugen, so wird die Oberschicht der Haut, die sogenannte Lederschicht aufgeweicht und man kann oft nur mit einem Zellstofftuch (Kleenex) den Talg abnehmen oder die Stellen sanft aufdrücken. So macht das die Kosmetikerin auch. Das bringt auf jeden Fall viel und die Haut wird nicht sehr belastet. Anschließend sollte man noch ein desinfizierendes Gesichtswasser auftragen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren