Kann man mit dem Nordic-Walking ohne vorherige Trainingseinweisung beginnen?

Hallo! Ich bin 55 Jahre alt unsd möchte mich mit dem Nordic-Walking fithalten. Da ich überhaupt keine Grundkenntnisse habe, wäre es sinnvoll zuerst ein Training mit einem erfahrenen Nordic-Walker zu absolvieren? Und gibt es Unterschiede bei der Ausrüstung von Walkern und Nordic Walkern? Welche Unterschiede gibt es, und wie lange sollte ich am Anfang trainieren? Kann mir da jemand von Ihnen weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus! LG Aimeke

Antworten (2)
Moderator
Hmmm...

@Aimeke
Beim Nordic-Walken kann man auch einiges falsch machen. Aber lauf doch einfach los, das geht auch ohne Stöcke und nennt sich dann Walking, anstatt Nordic-Walking.

Anregungen und Tipps findest du auch in den Artikel im Themenbereich hier

http://www.paradisi.de/Fitness_und_Sport/Ausdauersport/Walking/

http://www.paradisi.de/Fitness_und_Sport/Ausdauersport/Nordic-Walking/

Zu jedem Forenthema gibt es einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen, weiterführenden Artikeln und Nachrichten. Die meisten Artikel beantworten die Fragen von Anfang an, also immer erst dort nachlesen. Wenn du dann noch Fragen hast, stelle sie hier in diesem Beitrag.




@harald100
Du machst als Nordic WORKING? Ich glaube nicht, dass es ein Tippfehler ist, da du es mehrmals falsch schreibst.

Hallo aimeke

Ich bin auch 55, habe bei meiner kur im november 2011 mit nordic working angefangen. da braucht man stöcke und nordic working schuhe. ich habe einen grundkurs bei einem physioterapeuten absolviert, am anfang so 30 min. schöne grüsse harald

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren