Kann man sein Pferd mit einer Erkältung anstecken?

Hallo!Vorige Woche hatte ich eine schwere Erkältung.Trotzdem muste ich mein Pferd pflegen und mit ihm ausreiten.heute morgen geht es meinem Pferd sehr schlecht.Es ist sehr abgeschlagen und hat auch eine erhöhte Temperatur.Es wollte auch nicht ans freie geführt werden.Es steht aphatisch im Stall.Ist es möglich, daß ich mein Pferd mit der Erkältung angesteckt habe?Und könnte mein Pferd mich auch wieder anstecken?Ich weiss, daß sind aussergewöhnliche Fragen.Ich bin mir aber sicher, daß jemand von euch eine sinnvolle Antwort darauf hat.Vielen Dank!Herzliche Grüße Aileen

Antworten (1)
Ansteckunggefahr Tier-Mensch

Normalerweise wird eine Erkältung nicht von Mensch auf Tier übertragen, aber es gibt cira zweihundert sogenannte "Zonoosen", die von Mensch auf Tier oder umgekehrt übertragen werden können.
Dazu gehört Grippe, Magen-Darmprobleme, Tollwut, ...Auf was man achten sollte um nicht die eigene Katze/den eigenen Hund etc. anzustecken bzw. angesteckt zu werden ist:
Mit kranken Tieren soll, so schwer es fällt, nicht gekuschelt werden und auch Kleinkinder sollte man möglichst nicht in die Nähe kranker Tiere kommen lassen.
Bei Erkrankungen ist Hygiene wichtig, immer Hände waschen nach dem Kontakt mit einem Tier und wenn Kleinkinder im Haus sind, auf herumliegendes Spielzeug achten und gegebenenfalls desinfizieren oder waschen, Wäsche bügeln.
Bei Anzeichen einer Krankheit oder Änderung der Haut sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden. Impfung und regelmäßige Entwurmung senkt das Risiko von Krankheiten. Fleisch immer gut garen und nicht roh verzehren, auch Haustieren kein rohes Fleisch geben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren