Kann man vom Zustand der Haut auf den inneren Zustand schließen?

Ein Sprichwort lautet ja, daß die Haut der Spiegel der Seele sei und wenn das so sein sollte, dann sieht es in mir aber schlecht aus. Meine Haut brennt, ist trocken und pickelig. Sind da vielleicht irgendwelche Organe geschädigt oder hat dieses Sprichwort doch keinen reellen Wert? Was meint ihr? Danke schon mal vorab. Gruß, Karofe

Themen
Antworten (1)

In diesem Falle nicht. Hättest du Neurodermitis oder Psoriasis - denn da spielt der seelische Zustand schon eine Rolle. Aber deine Beschreibung lässt eher auf eine extrem trockene Haut schließen, was du mit der richtigen Hautpflege wieder ins Lot bringen kannst. LG =)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren