Kann man zwei Tönungen übereinander legen?

Hallo Leute!

Ich hätte da mal eine Frage. Ich habe mir vor wenigen Tagen meine Haare rot getönt, aber das Ergebnis gefällt mir leider überhaupt nicht. Daher möchte ich auch nicht warten, bis sich die Farbe raus gewaschen hat, sondern lieber direkt eine andere Tönung drüber machen. Meint ihr das geht, oder sollte man das lieber nicht riskieren? Hat da jemand Erfahrungen?

Antworten (2)

Leider schreibt Annalein nicht, welche Farbe die neue Tönung haben soll. Wenn es zum Beispeil ein dunklerer Rotton oder Rotbraun sein soll, dann könnte man ruhig drübertönen. Wenn die Haare aber blond werden sollen, dann muss natürlich die alte Tönung erst rausgewaschen werden.

maikedeluxe

Hallo

Ein dunkler Braunton zum Beispiel sollte kein Problem sein. An welche Farbe hattest du gedacht?
LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren