Kann sich die Sehkraft nach dem Eingriff wieder verschlechtern?

Hallo an alle!

Ich bin kurzsichtig und denke schon seit Monaten darüber nach, mir die Augen lasern zu lassen. Mich nervt die Brille und Kontaktlinsen vertrage ich leider nicht. Im Internet habe ich aber schon von vielen Fällen gelesen, bei denen sich die Sehkraft wohl kurz nach dem Eingriff wieder verschlechtert hat. Was meint ihr zu dem Thema? Lohnt sich eine Laserbehandlung?

Antworten (3)
@Chantre

Ich bin über 50, aber ich möchte es lieber nicht riskieren, dass irgendwas schiefgeht und ich dann womöglich schlechter sehe als vorher.
Außerdem finde ich, dass man mit Brillen und Kontaktlinsen doch prima Alternativen hat, sodass man auf so riskante Behandlungen ganz gut verzichten kann.

Eher was für älter e Leute

Ich denke, das Augenlasern ist für junge Leute nicht zu empfehlen, weil sich deren Sehkraft ja bis 50 Jahre etwa immer noch verändert. Aber ältere Menschen könnten vielleicht vom Lasern profitieren....

Kurz nachher nicht gerade, aber so nach circa 10 Jahren soll es tatsächlich schon öfter wieder soweit sein, dass die nächste Laserbehandlung fällig wird.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren