Kann sich Skoliose im Erwachsenenalter verschlimmern?

Meine ältere Schwester hat seit ihrer Kindheit Skoliose und hat neuederdings noch stärkere Rückenschmerzen, als vor ein paar Jahren.
Kann Skoliose sich verschlimmern, wenn man älter wird?
Was kann man als erwachsener Mensch gegen die Skoliose-Schmerzen tun?

Antworten (6)

Sie kann sich verschlimmern, aber man kann auch etwas dagegen tun:
Wie meine Vorgängerin empfehle ich auch eine physiotherapeutische Behandlung nach Katharina Schroth, sei es in der Rehaklinik Bad Sobernheim oder durch spezielle Schroththerapeuten, die bundesweit in einer Liste geführt werden. Erkundigungen dazu auch in der o.g. Rehaklinik. Daneben ist es wichtig, nicht zuviel Gewicht auf die Waage zu bringen und sich auch im Alltag stets bewegend fortzubewegen (Auto stehen lassen und öffentliche Verkehrsmittel benutzen oder auch nur per pedes). Zuviel Sitzen und zuviel Stehen können Schmerzen begünstigen. Gehen lockert und durchblutet die WS. Beim Gehen sollten Sie abrollfähiges Schuhwerk tragen. Lassen Sie sich von einer Physiotherapeutin eine WS schonende Haltung zeigen und bauen Sie diese in Ihren Alltag ein. Sollten Sie wirklich einmal akute Schmerzen haben, hilft auch eine kleine Massage. Eine OP verbessert die Lage nicht und ist voller Nebenwirkungen. Mit der Installierung von einer ausreichenden Bewegung im Alltag und wenn zeitlich möglich, zusätzlichem Sport macht man nichts falsch und kann seine Schmerzen besiegen oder vermindern.

Chilly-girly: Doch, bestimmt. Aber man muss diese Übungen dann auch lebenslänglich zuhause weitermachen, damit sich die negativen Auswirkungen der Skoliose in Grenzen halten.

Bekommt man nicht vom Arzt Physiotherapie verschrieben, wenn man Skoliose hat?

Auf Körperhaltung achten

Soweit ich weiß kann eine schlechte Körperhaltung die Skoliose verschlimmern. Deshalb wäre es sehr wichtig, bei bestehender Skoliose sehr auf eine korrekte Körperhaltung zu achten.

Ich habe eine Nachbarin, die auch seit ihrer Kindheit an Skoliose leidet. Trotz zahlreicher Behandlungen verschlimmert sich die Krankheit bei ihr leider mit zunehmendem Alter. Eine OP kommt bei ihr auch nicht in Frage. Die könnte aber vielleicht deiner Schwester noch helfen.

Verschlechterung der Skoliose bei Erwachsenen

Hallo Ilka 2006,
eine Skoliose kann sich auch noch im Erwachsenenalter verschlechtern allerdings nicht mehr so stark wie im Wachstum. Man sollte deshalb immer wieder zum Orthopäden gehen und die Gradzahl ausmessen lassen. Bei Schmerzen durch die Skoliose sollte man auf jedenfall Gymnastik nach Katarina-Schroth machen. Das ist eine spezielle Gymnastik bei Skoliose. Die kann man bei speziellen Therapeuten oder bei einer Reha erlernen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren