Kann Zinksalbe auch bei offene Wunden angewendet werden?

Mein Sohn (zehn Jahre) ist leidenschaftlicher Fußballspieler. Mindestens einmal in der Woche kommt er mit irgendeiner offenen Wunde wieder nach Hause. Ich habe gehört, daß Zinksalbe Bakterien abtöten soll. Wenn das so ist, wäre es doch sicherlich gut, diese Salbe sofort auf die offenen Wunde zu schmieren, oder? Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und könnte mir Tipps dazu geben? Danke. Gruß, Bienchen

Antworten (2)
Re

Ja kann es wenn es nicht zu großflächig ist - aber was auch noch geht soll äDrachenwurz sein, das kenne ich nichtpersönlich aber jemand hat mir gesagt dass sei besser als Zinksalbe und verschliesse die Wunde mehr, also das auch mal ev im Reformhaus erfragen.

Zinksalbe regt die Bildung gesunder Haut an

Zinksalbe kann zwar auf nässenden Wunden verwendet werden, aber wenn dein Sohn blutend nach Hause kommt, dann würde ich die Verletzung doch erst mal desinfizieren und mit einem Pflaster überkleben. Die Zinksalbe hilft vor allem, dass sich die gesunde Haut schneller wieder bildet als ohne, aber zur Desinfektion würde ich vorsichtshalber erst noch was anderes nehmen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren