Keine Erfahrungen mit Löchern in den Zähnen!

Hallo Leute, ich hatte ganz ehrlich noch nie ein Loch im Zahn und auch eigentlich ansonsten nie größere Sachen beim Zahnarzt machen lassen müssen! Jetzt habe ich aber seit einigen Wochen so ein schlimmes Heiß-Kalt eEmpfinden. Ich reagiere sehr schnell auf heiß und kalt, und auch jetzt, wenn ich nichts gegessen hab, schmerzt es manchmal. Ist das etwa ein Loch im Zahn? Ich trau mich gar nicht damit zum Zahnarzt! :(

Antworten (3)

Auf jeden Fall regelmässig zum Zahnarzt, Karies entsteht dann gar nicht erst oder wird im Anfangsstadium sofort behandelt - und der Zahnarzt hat nicht gebohrt ;-)

Karies und Löcher verursachen eher Ziehen und Pochen. Kalt-Heiß Empfindlichkeiten haben oft mit dem Zahnschmelz zu tun. Man kann eine Zahnschmelzbehandlung bekommen mit Elmex-Gelee direkt beim Zahnarzt.

Elmex Gelee gibt es auch in der Apotheke. Aber die jährliche Kontrolle beim Zahnarzt sollte man trotzdem wahrnehmen und bei Empfindlichkeiten erst recht. ;-)

Kalt-Heiß Empfindlichkeiten der Zähne

Bei einer Empfindlichkeit der Zähne bei Heiß oder/und Kalt kann es sich um eine Entzündung des Zahnfleisches handeln und um freiliegende Zahnhälse. Es muss nicht unbedingt Karies sein, diese äußerst sich eher wirklich schmerzhaft durch ein Ziehen und Pochen.

Bei freiliegenden Zahnhälsen kann man versuchen mit einer guten Mundspülung oder mit Kamillespülung das selbst zu behandeln. Dabei sollte man auch regelmässig trotzdem weiter die Zähne putzen von rot nach weiß, aber nicht mit zuviel Druck auf die Zahnbürste-und manuell ist besser, als eine elektrische Zahnbürste.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren