Müssen auch Milchzähne bei Kariesbefall neue Füllungen erhalten?

Mein Kleiner hat noch seine Milchzähne. Leider ist ein Zahn kariös. Ich bin mir jetzt unsicher, ob er jetzt zum Zahnarzt sollte, da der Zahn ja sowieso bald ausfällt, oder kann der neue Zahn sehr schnell auch kariös werden? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos geben? Danke schon mal. Gruß, Helfende

Antworten (1)
Moderator
@Helfende

Karies wird durch Bakterien ausgelöst. Die können auch gesunde, neue Zähne befallen und sind somit ansteckend. Geh mit ihm zum Zahnarzt. Karies in den Milchzähnen ist kein Spaß, es kann sogar der Zahnnerv betroffen sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren