Kennt jemand ein gutes Hausmittel gegen Herpes?

Der Herpes kommt immer wieder an den selben Stellen. Es scheint mir, daß er sich die Stellen merkt. Ich bin auf der Suche nach einem guten Hausmittel dagegen. Kennt jemand eines oder ist es ratsam in der Apotheke nachzufragen? Was meint ihr?

Antworten (13)

Das (bei mir) beste Gegenmittel ist schon zwei mal genannt worden:

Die Aminosäure L-Lysin.

Einfach mal googeln für die wissenschaftlichen Grundlagen dahinter. Kurzum: L-Lysin und L-Arginin sind Gegenspieler. Das Virus benötigt L-Arginin zur Vermehrung. "Flutet" man den den Körper mit L-Lysin fehlt im das L-Arginin zur Vermehrung.

Ich nehme täglich 1000mg L-Lysin in Tablettenform. Darauf auchten, dass möglichst wenig Sonstiges drin ist. Ich habe was gefunden wo nur L-Lysin HCL, mikrokristalline Cellulose als Füllstoff und Reis-Extrakt als Trennmittel drin ist.

Sollte es dann doch mal zu einem Ausbruch kommen wird noch zusätzlich Lyranda aus der Apotheke genommen (auch eine Tablette mit L-Lysin und noch andern hilfreichen Stoffen). Aciclovir-haltige Salben schaden nicht wenn richtig aufgetagen (Stichwort Zweifrontenkrieg).

Zusätzlich noch am Anfang beim kribbeln Kühlung mit Eiswürfeln.

Rekord derzeit: Samstag Abend Beginn des Kribbelns. Sonntag rot und leicht geschwollen (weniger als ohne), Montag Rötung verschwunden und nur noch ganz leicht geschwollen. Keine Bläschen oder ähnliches.

ABER/WICHTIG!: Ich nehme in dieser Zeit schon mal 5000-6000 mg (also 5-6 g) Lysin zu mir. L-Lysin und L-Arginin sind Gegenspieler. L-Arginin weitet die Blutgefäße, L-Lysin verengt sie. Wer Herz-Kreislauf-Probleme, erektile Disfunktion oder sonstige Blutgefäß-Sorgen hat sollte es tunlichst mit einem Arzt besprechen!

Viel Erfolgt.

Neuling

Ich habe das zweite mal herpes. Das erste mal habe ich alles probiert. Cremes, Pflaster, teebaum öl. War nicht so toll. Die obere Hälfte war alles befallen. Und tat weh... dachte ich! Habe es jetzt das zweite mal bekommen. Habe sofort Pflaster (pads) drauf gemacht. Und dann auf Rat Lysin genommen. Mit Vitaminen. Dachte noch eine gute Creme hilft wenn das Pflaster nicht drauf ist. Das war leider nicht so... hatte am vierten Tag (1 Tag nach Creme) so starke Schmerzen das mir sogar die Zähne weh Taten... habe dann Schmerz Tabletten genommen. Darauf hin. Hatte sich nur durch Lysin und Schmerz Tapletten meine Symptome innerhalb von drei Tagen sehr verbessert. Es heilte ab. Trotz Pflaster. Hoffe das hilft jemanden. Es ist wirklich eine Qual in allen Punkten das zu haben. Habe es nach insgesamt 8 Tagen überstanden. Mann hat nur noch leichte Tötung gesehen an Lippe..... diese war nach 2 Tagen weg.

Silicea hilft wie nichts anderes

Ich schreibe extra ins Forum, obwohl ich mit Herpes gen. inzwischen fast nichts mehr zu tun habe.
Es gibt Silicea-Balsam (bei dm und in manchen Rossmanns) in einer Flasche (ca 8 Euro), die man nach Anbruch auch im Kühlschrank aufbewahren muss. Normalerweise nimmt man es zum Einnehmen für schönere Haut/Haare oder um Wunden zu verschließen. Es stoppt bei mir den Ausbruch, sobald ich es damit behandle, und bildet sich sofort zurück. Je früher desto besser.
Seitdem nur minimale Probleme. Meine persönliche Rettung!

Und für unterwegs nehme ich sogar die Variante mit Aprikoesengeschmack – das sind so Einzeltütchen – und schmiere mich ein.

Wollte euch das nicht vorenthalten. Viele Grüße!

Lippenherpes- Wunderwaffen!

Hallo! Ich habe seit Jahren Problemen mit Lippenherpes, dieser war immer sehr extrem, meistens hatte ich 3 Monate am Stück Lippenherpes! Aber ich habe für mich echt die perfekte Lösung gefunden,
meine absolute Geheimwaffe sind folgende Produkte in Kombination:
Zovirax Creme (wenn der Lippenherpes noch nicht ausgebrochen ist)
Pencivir (Wenn schön Bläschen da sind)
Lyranda Kautabletten (3 mal täglich; wenn der Herpes noch nicht ausgebrochen ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass dieser das auch nicht mehr tut wenn man die Kautabletten einnimmt!)
Herpotherm! Einfach mal googlen.
Die drei Sachen in Kombination und der Lippenherpes hat keine Chance!
Ich würde es wirklich ausprobieren, habe seit 6 Monaten KEINEN Ausbruch gehabt!
Liebe Grüße

Meine kleinen Hilfen

Hallo erstmal ,
Ich bin neu hier .
Ich Bin 23 und leide seit meinem 12 Lebensjahr an lippenherpes. Ich habe so ziemlich schon alles aus Verzweiflung ausprobiert , wie einige andere hier sicherlich auch. Die ganzen Cremes aus der Apotheke helfen mir leider kaum ...
Habe im Internet mal was gefunden und direkt natürlich ausprobiert. Also erstmal benutze ich täglich einen lippenpflegestift von lomaprotect kostet in der Apo ca 4 Euro , der ist mit melissenextrakt und hilft wirklich super zur Vorbeugung. Ich habe meistens nach dem das eine herpes gerade abgeheilt ist das nöchste bläschen schon. Mit dem lomaprotect habe ich meistens gut 3 Monate mal meine Ruhe:)
Wenn es dann doch mal wieder raus kommt kühle ich bei den ersten Anzeichen die Stelle. Am besten mit einem Eiswürfel. Hilft aber nicht immer leider. Wenn sich dann dich Bläschen bilden tupfe ich mit einem wattestöbchen 3 % Wasserstoffperoxid drauf bzw drücke es dagegen für paar Minuten und wiederhole es auch ca 5-6 mal hintereinander , die Blasen öffnen sich und dann fängt es an zu schäumen. Danach warte ich ca eine halbe Stunde und die Bläschen sind komplett ausgetrocknet. Am Anfang ist eine weiße Kruste drauf die verschwindet aber nach kurzer Zeit. Aufjedenfall klebe ich eine halbe Stunde später ein herpespflaster vom compeed drauf. Und lasse es aich über Nacht drauf. Am nächsten Morgen mache ich es vorsichtig ab und schmiere ca jede Stunde ein bisschen Vitamin e hautöl drauf. Und Tadaa vom Ausbruch bis zum verheilen vergehen ca 4-5 Tage und man sieht nichts mehr. Was besseres habe och leider noch nicht gefunden. Bin aber am überlegen ob ich mir den herpotherm Stift zulegen soll , die du Funktion darunter klingt logisch , und mittlerweile ist mir alles Geld der Welt wert den blöden herpes so schnell wie möglich los u werden bzw seine blühdauer zu verkürzen

Vielleicht konnte ich ja jemanden helfen, oder vielleicht finde ich hier ja noch ein paar Tips:)

Mein „Wundermittel“ :)

Herpes labialis ist wie einige schon geschrieben haben ein Virus, der immer wieder auftreten kann wenn man Stress hat, viel Sonnenlicht abbekommt oder das Immunsystem durch eine beginnende Erkrankung geschwächt ist.
Da man ja selten direkt Zovirax zur Hand hat wenn man das unschöne Kribbeln an der Lippe bemerkt, hier mein Tipp. Sobald man die Stelle spürt an der sich der Virus wieder breit machen will einfach mit gewaschenen Händen auf diese Stelle drücken. (Nicht ausdrücken wie einen Pickel sondern einfach mit dem flachen Finger Druck auf die Stelle ausüben.) Ich mache das eine ganze Zeit lang und dadurch ist es bei mir so viel besser! Durch den Druck imitiert man sozusagen eine Gewebeschadigung und das körpereigene Immunsystem wird schneller aktiv :) bei mir kommen dann erst gar keine so großen Bläschen die aufplatzen können sondern ich kann es in den Anfängen verhindern und nach max. 2 Tagen ist nichts mehr zu sehen. Daheim mach ich dann über Nacht trotzdem noch Aciclovir drauf um auf Nummer sicher zu gehen und am nächsten Tag ist die Sache erledigt.
Ich bin auch seit der Kindheit immer wieder damit beschäftigt und das ist das erste was bei mir wirklich hilft. Vielleicht geht es ja dem ein oder anderen auch so ☺️
Viele Grüße

Das beste Wundermittel ist L-Lysin. Wenn du schon Herpes hast, mit L-Lysin sind die in 3...4 Tagen weg. Vorbeugend L-Lysin öfter nehmen und Herpes kommen nie wieder zurück. 1 kg reicht für 2 Jahre. Ganz wichtig L-Lysin 2 wochen vor Lippen Permanent Make-Up nehmen um keine Herpes danach zu bekommen. Aminosäure L-Lysin hilft nicht nur gegen Herpes, sondern ist auch ein Anti-Aging mittel und Hilfe bei Gewichtsmanagement. ;-)

Zink, ein kleines Wunder

Hey habe jahrelange herpeserfahrungen und so ziemlich alles ausprobiert! Laserbehandlungen auch Tabletten auf aciclovir und vaciclovir basis! Das einzigste was mir wirklich hilft und gut hilft ist zink!! Zinksalbe für lippenherpes virudermin und zinklutschtabletten mit histedin, aus dem dm für 1, 55€, die dinger schön an der stelle lutschen wo sich das ding breit macht!! Wichtig ist, das es die dinger zum lutschen sind, nur so kann man das lokal anwenden. Und gut ist meist in zwei tagen. Lutsch dann teilweise drei am tag, aber ich denke mir eine zunküberdosis ist weniger schädlich als pillen!

Sonnenlicht

Der Herpes-Virus ist tatsächlich unberechenbar. Wie medizinisch bekannt, ist Herpes labialis auch übertragbar (Schleimhautkontakt genügt), hat man Lippenbläschen, hat man plötzlich Herpes genitalis, vorausgesetzt, man ist sexuell aktiv. Eine Ansteckung oder Übertragung ist meistens nie nachvollziehbar, weil jemanden, den man küsst und der ein Lippenbläschen hat wird das nicht zum Thema machen (oft weiß man das selbst nicht). Und schon ist man infiziert. Die einen sind von dem einen, die anderen von dem anderen mehr oder weniger geplagt. Viele, viele Einflüsse lösen Herpes aus.
Plötzlich kommt das über Nacht, oder innerhalb von Stunden.

Meine Erfahrung bezüglich Herpes genitalis:
Beim geringsten Jucken sofort mit Teebaumöl schmieren und so oft als möglich Luft und Sonne an die Stelle.
Letzte Erfahrung: Direkte Bestrahlung mit Sonnenlicht - und zwar mit einem Vergrößerungsspiegel direkt auf die betroffene Stelle. Falls schon Bläschen, gehen diese sofort zurück. Verbrennung ist nicht möglich, weil das wird zu heiß.
Tipp: Jede Stunde 1 bis 2 Minuten mit direktem Sonnenlicht bestahlen.
Zovirax tut auch sein Gutes dazu.

Einfach damit leben. So ist das einmal und den Virus annehmen. Weg geht er nimmer. Aber Schmerzlinderung ist möglich.

Ja, stimmt, Zahncreme ist gut und hilft wirklich.

Herpesviren sind sehr resistent und leider bekommt man das immer wieder, wenn man das einmal hatte. Zur äußerlichen Anwendung ist Zahncreme wirklich sehr gut.

Mit Honig hat man auch gute Erfolge. Durch das enthaltene Propolis im Honig heilt Herpes sehr schnell ab oder kommt gar nicht erst zum Ausbruch, wenn man es sofort aufträgt.

Zahncreme ist super und hilft gegen Herpes. Die Zahncreme sollte allerdings sofort aufgetragen werden, wenn man spürt, dass man Herpes bekommt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren