Kennt jemand ein Hausmittel gegen rauhe Ellbögen und Knie?

Hallo! Ich habe eigendlich eine schöne zarte Haut. Aber meine Ellbögen und die Knie sind sehr rauh. Bisher hat noch keine Creme geholfen. Kennt jemand ein gutes Hausmittel gegen Rauhe Ellbögen und Knie? Für Tipps wäre ich euch sehr dankbar. Gruß rococo

Antworten (5)

Vaseline ist am besten, die ist neutral und ohne Geruchs- und Duftstoffe und außerdem sehr fetthaltig.

Mit Kamille behandeln. Die Ellenbogen kann man in ein Kamillenbad eintauchen und die Knie kann man damit befeuchten. Das hilft auch oft und schnell.

Rauhe Körperstellen

Das kannte ich auch mal. Der ganze Körper ist zart wie ein Kinderpopo nur die Knie und Ellenbögen sind rau! Da hat bei mir Muttermilch geholfen, hört sich blöd an ist aber so! Ich habe den Tipp von einer Freundin bekommen und habe es versucht. Gott sei Dank hatte ich eine Bekannte die gerade gestillt hat und Mutermilch für alles angewandt hat. Es hat Wunder geholfen! Jetzt creme ich mich nur noch ein mit Bebe... Probiere es aus.

Linolin ist auch ein gutes Mittel oder auch Bepanthen. Voraussgesetzt, es liegt kein Hautpilz vor.

Bei rauhen Ellenbogen und rauhen Knien kann auch ein Hautpilz vorliegen. Das sollte ein Hautarzt untersuchen. Ansonsten kann man versuchen die Haut an den genannten Stellen mit Vaseline zu behandeln. Vaseline gibt der Haut viel Feuchtigkeit.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren