Kletterschuhe gehen besonders schnell an den Fußspitzen kaputt - falsche Klettertechnik oder was?

Ich gehe gemeinsam mit meinem Kumpel seit drei Monaten zweimal wöchentlich in die Kletterhalle. Nun habe ich schon Löcher an den Schuhspitzen, bei meinem Kumpel sind die Schuhe noch in Ordnung. Liegt das an meinem Kletterstil, kann ich da was verändern oder liegt das an der Schuhqualität und könntet ihr mir robustere empfehlen? Danke für jede Info dazu.

Antworten (5)
Kletterschuhe kleben

Hallo,
die Löcher vorne am Kletterschuh kann man auch durch Kleben des Kletterschuhs bekämpfen:

https://www.youtube.com/watch?v=xcspkNPjGGI

viel Erfolg

Spezialschuhe für Kletterhallen

Wenn ich auf elrembnarbs Frage anworten darf: Es gibt zum Beispiel Mammut Gym oder auach Red Chili Corona VCR Klett.

@Paddy93

Sag mal eine Marke. Ich kenne nämlich keine, und ich habe dasselbe Problem wie Check25. Beim Klettern am Fels ist es nicht so schlimm, aber in den Kletterhallen ohne Strukturwänden immer.

elrembnarb

Hallo! Das Problem haben eigentlich alle, die in Kletterhallen gehen. Deshalb gibt es spezielle Schuhe für Kletterhallen, die eine Verstärkung mit Gummikappen haben, damit die Spitzen länger halten.

Gummikappen

Ich habe spezielle Gummikappen vorne an meinen Kletterschuhen. Wäre auch für dich eine Überlegung wert oder??

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren