Knieschmerzen beim Joggen - könnte ich mit Kniebandagen trotzdem weiterhin joggen?

Ich bin vor fast einem Jahr mit Joggen angefangen und habe gute Fortschritte gemacht.
Jetzt habe ich aber seit einiger Zeit zunehmend Schmerzen im Knie sobald ich länger als 45 Minuten laufe.
Ich will aber das Laufen nicht aufgeben.
Könnten mir Kniebandagen helfen?

Themen
Antworten (3)

Bandagen an den Knien bringen beim Joggen nicht viel, wenn man schon Schmerzen hat, man sollte wirklich den Ursachen dafür auf den Grund gehen und sich darum kümmern, woher diese Schmerzen kommen.

Ja, auf jeden Fall die Schuhe prüfen, am allerbesten ist es wirklich, wenn man gute Schuhe hat, sich gleich zwei Paar davon zu kaufen und entsprechend immer zu wechseln, so beugt man auch Knieschmerzen vor.

Knieschmerzen beim Joggen

Auch wenn man wirklich gut trainiert ist und einige Erfolge beim Joggen hat, kann es über kurz oder lang zu äußerst unangenehmen Schmerzen in den Knien kommen. Auf jeden Fall sollte man ersteinmal die Schuhe prüfen und den Untergrund auf dem man läuft. Auf Asphalt zu laufen ist sehr ungesund für die Knochen. Besser sind weiche Böden.

Kniebandagen kann man zwar tragen, aber im Vorfeld sollte man schon abklären - die Dinge- die oben beschrieben sind.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren