Knochenhautentzündung am Schienbein - was hilft wirklich?

Seit fast zwei Monaten habe ich diese Schmerzen im Schienbein und Massagen und Strombehandlungen haben das nicht beheben können.
Ich möchte gerne wieder schmerzfrei Fußball spielen, welche Behandlung könnte den wirklich helfen?

Antworten (2)

Ja, das ist eine langwierige Sache, da muss man Geduld haben. Aber die Entzündungswerte sollten wirklich untersucht werden. Wenn die sehr hoch sind, kann das ewig dauern.

Eine Knochenhautentzündung ist langwierig und muss oft auch mit Antibiotika behandelt werden. Aber das muss vom Arzt untersucht und abgesegnet werden. Es müssten auch die Blutwerte getestet werden und da muss der Entzündungswert festgestellt werden. Wenn ein hoher Entzündungswert im Blut vorhanden ist, kann eine Knochenhautentzündung auch nur schwer abheilen, da der Körper immer dagegen ankämpft.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren