Wie kann man Steißbeinschmerzen bei langen Autofahrten verhindern?

Hallo!
Ich bin beruflich viel mit dem Auto unterwegs, oft bis zu sechs Stunden, und habe dann starke Schmerzen im Steißbein, obwohl ich bequeme Autositze habe.
Wie könnte ich das verhindern?
Gruß Sieslaff

Antworten (4)

Schmerzen am Steissbein können durchaus chronisch werden. Man sollte das von einem Arzt untersuchen lassen. Die entsprechenden Hilfsmittel, wie Sitzunterlagen aus dem Sanitätshaus sollte man sich unbedingt gönnen. Sportlicher Ausgleich ist natürlich auch immer wieder wichtig.

Ausgleich mit sport bei Rückenschmerzen

Es gibt verschiedene orthopädische Kissen zu kaufen. Diese kann man auch bequem auf den Fahrersitz im Auto legen. Zumindest nehme diese Kissen den Schmerz ein wenig und der Schmerz wird eingedämmt. Man sollte neben der täglichen Sitzerei vor allen Dingen auch auf ausgleichende sportliche Bewegungen achten um so seinem Rücken und Körper auch etwas gutes zu geben.

Rücken- und Steißbeinschmerzen durch Autositze

In der Regel sollte man bei täglichen langen Autofahrten auf einen gut eingestellten Fahrersitz achten. Die Lehne sollte senkrecht stehen und ein Keilkissen als Sitzunterlage beugt in der Regel unangenehmen Steißbeinschmerzen vor.

Pausen

Machst du auf längeren Autofahrten auch mal Pause und bewegest dich ein wenig? Das hilft bestimmt!!!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren