Können sich Organprobleme auf die Fußreflexzonen auswirken?

Hi,
ihr habt es bestimmt auch schonmal gehört, dass dem Fuß über bestimmte Partien Organe zugeordnet werden können und mit einer Fußreflexzonenmassage kann man diese Organe beeinflussen. Ich frage mich: Ist dies auch umgekehrt möglich? D.h. können sich Organstörungen auf die Füße auswirken? An der innen Seite meines Fußes juckt es wahnsinnig. Diese Stelle wird dem Organ: Magen zugeordnet. Ich leide schon seit vier Jahren an Magenproblemen - chronische Gastritis. Meint ihr es ist Zufall, dass mein Fuß an dieser Stelle juckt? Was sagt ihr dazu? Können sich Organ - Probleme auf die Fußreflexzonen auswirken?

Antworten (4)

Etti ist hoffentlich auch wegen ihrer Gastritis in Behandlung...

Etti sollte mal zum Hautarzt gehen. Dieses Jucken könnte ja auch eine Hautflechte oder sonstwas sein. Mit diesen Reflexzonen muss das gar nichts zu tun haben.

Genau so ist es! Deshalb kann man auch über schmerzende Stellen am Fuß auf Erkrankungen bestimmter Organe oder Gliedmaßen schließen. Übrigens gibt es diese Reflexzonen nicht nur an den Füßen, sondern auch an den Händen und den Ohren.

Das ist garantiert kein Zufall, sondern ein weiterer Beleg dafür, dass die verschiedenen Organe mit bestimmten Zonen am Fuß im Zusammenhang stehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren