Können auch Kinder durch Fußreflexzonenmassagen entspannter werden?

Mein achtjähriger Sohn ist ein richtiger "Zappelphilip". Das geht mit der Zeit richtig an die Nerven. Eine Freundin geht regelmäßig zur Fußreflexzonenmassage und ist ganz begeistert davon. Sie meint, ich solle das auch mal bei meinem Sohn probieren. Sprechen Kinder denn auch auf solche Massagen an? Was meint ihr? Gruß, Christina

Antworten (1)
Kinder und Massagen

Auf jeden Fall ist es sehr sinnvoll, Kindern die besonders unaufmerksam sind Fußreflexzonenmassagen anzubieten, diese wirken sehr entspannend und sorgen für einen ruhigeren Ausgleich gerade bei Kindern mit Zappelphilipp - Syndrom. Sehr gute Idee ;-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren