Könnte man Make up auf seine eigenen Bedürfnisse abstimmen?

Hallo! Irgendwie habe ich noch nicht das richtige Make up für mich gefunden. Entweder ist es zu feucht, zu trocken und pudrig, die Farbe stimmt nicht und es deckt mir nicht genügend ab. Könnte man das schon gekaufte Make-up auf seine eigenen Bedürfnisse abstimmen? Wer hat das schon einmal gemacht und könnte mir Tipps dazu geben? Schönen Dank und viele Grüße figlia85

Themen
Antworten (3)

Zusätzlich sollte man aber immer mit etwas Puder fixieren, das hält besser und wenn man zum glänzenden Gesicht neigt, kann man sich sicher sein, dass durch das aufgetragene Puder das Gesicht nicht glänzt.

Der richtige Farbton beim Make-up ist ja immer der eigene Hautfarbton. Aber das schafft man oft nicht und wählt entweder zu hell oder zu dunkel aus. Wobei zu dunkel besser ist, wie schon beschrieben, man kann das gut mit der Tagescreme mischen und auftragen.

Ein Make-up kann man super gut mit der normalen Tagescreme vermischen und auftragen. Gerade wenn man ein etwas dunkleres Fluid-Make-up hat und damit zu braun aussieht, ist es super, wenn man das abmischt. So hat man auch noch die Pflegestoffe der Tagescreme auf der Haut.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren