Kommt die Müdigkeit von der Schilddrüse? Und die Halsschmerzen?

Hallo, habe seit einigen Wochen schon direkt nach dem Aufstehen das Bedürfnis wieder rückwärts ins Bett zu fallen. :) Hört sich lustig an, ist aber auch ziemlich anstrengend. Ich mache mir ein paar Gedanken, weil meine Mutter Probleme mit der Schilddrüse hatte. Habe dazu auch noch immer Halsschmerzen und derzeit eine unregelmäßige Regelblutung. Sind das Anzeichen für die Schilddrüse?

Antworten (2)

Wenn Schilddrüsenerkrankungen in der Familie liegen, ist es generell sinnvoll, sich vorsorglich auf Funktionsstörungen dieses Organs untersuchen zu lassen.

Zum Arzt gehen

Die Symptome könnten auf eine Funktionsstörung der Schilddrüse hindeuten. Das muss allerdings von einem Arzt untersucht werden. Per Ferndiagnose kann man dazu nichts sagen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren