"Krater" und kleine "Knötchen" im Gesicht - wie bekommt man das weg?

Hi, wenn ich in den Spiegel schaue und das Licht fällt dagegen, sehe ich alles in meinem Gesicht: Löcher, Krater, Erhebungen, Knötchen, es ist einfach schrecklich.
Kann mir jemand sagen was das ist und wie ich das wegbekomme?
Ich danke euch:)
Liebe Grüße sternchen94

Antworten (4)

Gegen Pickel kann man einfach Aknecreme verwenden. Wenn eingefallene Narben vorhanden sind, dann wird es schon schwieriger, das Hautbild zu glätten.

Mir fällt das auch immer auf, wenn ich mal die Brille aufsetze, bevor ich in den Spiegel gucke. Ist halt Pech. Nicht jeder hat eine schöne glatte Haut. Ich glaube, man kann damit aber einfach mal zu einer Kosmetikerin gehen. Die können mit Laserstraheln und Peelings einiges tun, damit diese Unebenheiten weniger werden.

Bist du eine Frau sternchen94? Wenn nämlich nicht, dann würde ich dir sagen, dass das einfach nur männlich wirkt. Brauchst du dann nichts gegen zu tun.

Kosmetikerin

Hi!
Das sind wahrscheinlich Spuren von Pickeln bzw. Akne. Am besten gehst du zur Kosmetikerin und lässt dich dort behandeln. Mit Hilfe von speziellen Peelings kann sie dein hautbild wieder ebenmäßiger machen :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren