Leichte Schmerzen in der unteren Bauchhälfte

Ich war diese Nacht mal wieder richtig auf der "Rolle" und dabei wurden einige Bierchen und Korn verdrückt. Neben einem leicht benebelten Kopf habe ich aber ungewohnte Schmerzen in der unteren Bauchhälfte, die mal mehr rechts und dann wieder links austrahlen. Blinddarmentzündung kann ich glaub ich ausschließen, da es mir nicht Schlecht ist und ich die Beine problenlos noch oben ziehen kann. Was kann das sonst sein (Leber?). Bin für jede Info dankbar. Gruß, Eric

Antworten (2)

Bei sehr regelmässigen Alkoholgenuss kann sich in der Tat die Bauchspeicheldrüse entzünden. Die Schmerzen zeigen sich vornehmlich in der unteren Bauchhälfte. Wenn es der Blinddarm nicht sein kann, dann sollte man das in Erwägung ziehen.

Schmerzen in der unteren Bauchhälfte können auf eine Bauchspeicheldrüsenentzündung hinweisen. Das sollte schnellstens von einem Arzt untersucht werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren