Ist eine Pferde-Cholik auf den Mensch übertragbar?

Ich habe viel mit Pferden zu tun und habe schon oft die Tiere unter Choliken leiden sehen. Jetzt habe ich seit gestern auch so ein komisches Gefühl im Magen.

Kann es sein, dass ich mich bei einem Pferd angesteckt habe?

LG

Heidi

Antworten (3)

Manche Menschen leiden mit den Tieren so mit, dass sie dann auch unter dem leiden, was die Tiere haben

Ich bin mir nicht so sicher wie monbri, dass Heidi sich nicht vielleicht doch bei den Pferden angesteckt hat. Wenn die Symptome sich verschlimmern, wird sie ja wohl ohnehin zu ihrem Arzt gehen. Dem sollte sie dann von ihren Pferden und deren Choliken berichten.

Choliken sind nicht ansteckend

Liebe Heidi, das Pferd hat dich mit seiner Cholik unter Garantie nicht angesteckt. Choliken sind nämlich nicht ansteckend.
Ich vermute, du hast dir eine Magen-Darm-Grippe oder nur eine harmlose Magenverstimmung zugezogen.
Vielleicht solltest du, solange du das nicht überwunden hast, nicht zu den Pferden gehen, damit du sie nicht ansteckst. Denn Viruserkrankungen sind ansteckend!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren