Lesetipps?

Ich habe bisher in meinem Leben sehr sehr wenig Bücher gelesen, und möchte das gerne ändern. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand von euch ein gutes Buch empfehlen könnte. Es sollte allerdings nicht direkt 1000 Seiten haben und auch keine Frauen-Schnulze bitte....Was habt ihr für Tipps für mich? Was lest ihr denn zur Zeit?

Themen
Antworten (2)

Hm, keine 1000 Seiten ist schwierig, da die wirklich guten Bücher eher dick sind... Ich empfehle alles von Dan Brown, da lesen sich 1000 Seiten eh wie 200. Ansonsten Ken Follett. Sind halt alles Schinken.

Moderator
Mmmm...

Das kommt ganz drauf an, ob du große Literatur, leichte Unterhaltung, Humor oder Abenteuer willst.

Bücher die ich schon mehr als einmal gelesen habe, weil sie einfach gut sind.

Humor: Heinrich Spörl - Die Feuerzangenbowle
Abenteuer: Der Roman zu Der mit dem Wolf tanzt
Thriller: Bret Easton Ellis - Amerikan Psycho, echt krank; Arthur Hailey - Hochspannung, Frederyk Forsythe - Der Schakal, beides sehr solide.
Leichte Unterhaltung mit Humor: Erik Malpass Romane z.B. als Mutter Streikte und Harry Potter, die sind auch für Erwachsene interessant.
Krimi: Tut euch alle mal einen Agatha Christie Roman an, sehr empfehlenswert.
Horror: Auf jeden Fall Stephen King - ES das ist aber ein tausend Seiten Wälzer.

So das fällt mir jetzt so spontan ein. Was ich zur Zeit lese ist der totale Mist. Last die Finger von der Twilight Saga, das ist keine gute Literatur das ist redundanter Schluckauf mit Helden die einfach total hirnrissig handeln, auch in original English wird's nicht besser.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren