Liebe einen verheirateten Mann/Vater von 3 Kindern

Hallo Zusammen,
bevor ich mich als Mitlgied hier registriere, wollte ich vorab mal checken ob ich hier eigentlich "richtig" gelandet bin mit meinem Problem/ Herausforderung!

Bin ein 31j. schwuler Mann, der seit einigen Wochen der Geliebte eines bi-manns ist. Haken an der Story....er ist verheiratet, hat 3 kinder.
wir haben uns schon beide unsere Liebe eingestanden und somit begannen die Probleme......
bin ich hier richtig? Kann ich hier meinen Beitrag/ Story erzählen und mir Rat holen?
Falls nicht, kennt Ihr Foren wo ich besser aufgehoben wäre?
Bin ehrlich gesagt so ziemlich am rande der Verzweiflung.

LG
Toni

Antworten (2)
Markus

Hallo Markus,
die verheirateten Männer müssen Entscheidungen treffen. Gib Dich nicht als Geliebter her. Einer leidet, die Ehefrau oder Du. Sei Dir zu schade als inoffizielles Beiwerk.

Mir geht es gerade auch so

Hallo Toni,

offensichtlich ist das hier nicht der richtige Rahmen, um so etwas zu besprechen, aber mir brennt es auf der Seele, mich mit jemandem auszutauschen. Besteht irgendwie die Möglichkeit, dass du deine Mailadresse hier nennst und ich dir meine Geschichte schreibe?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren