Machen Codein-Tropfen wirklich süchtig?

Stimmt es, dass man von Codeintropfen süchtig werden kann, obwohl die Tropfen ziemlich verdünnt sind?
Ich kenne jemanden aus der Nachbarschaft, der sich diese Tropfen regelmässig verschreiben lässt.
Was ist da dran???

Antworten (2)

Das stimmt. Man muss ja auch nicht unbedingt Codeintropfen nehmen. Es gibt ja immerhin noch andere Alternativen.

Codein-Tropfen machen süchtig. Die werden doch auch gar nicht mehr frei in der Apotheke verkauft. Wenn man Husten hat, sollte man eher auf ein anderes Mittel zurückgreifen. Ein verantwortungsvoller Arzt wird bestimmt auch keine Codein-Tropfen verschreiben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren