Macht Werbung dick?

Hallo, findet ihr dass die Werbung mit daran schuld Trägt dass Kinder zu dick sind? Ich finde dass in erster Linie immer die Eltern dafür verantwortlich gemacht werden können, aber wenn diese selbst TV süchtige Fast Food junkies sind dann kann aus den Kindern ja auch nichts besseres werden. Oder was meint ihr?

Antworten (3)

Sicher ist es Aufgabe der Eltern, für eine gesunde Ernährung zu sorgen und ihre Kinder auf irreführende Werbung aufmerksam zu machen. Aber auch Eltern sind nur Menschen und nicht immun gegen die geschickten Manipulationen der Werbeindustrie.

Da ist was Wahres dran, denn was die Augen nicht sehen, danach verlangt das Herz nicht.

Moderator
@ NeelyR

Hmmmm ...., ich würde sagen, die Eltern und die Werbung haben daran wohl Schuld. In der Werbung wird ja immer gesagt, wie gesund einige Sachen sein sollen, obwohl die fast nur aus Zucker bestehen. Wenn die Eltern das dann glauben und ihren Kindern das dann kaufen haben die Eltern meiner Meinung nach genau soviel Schuld wie die Werbung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren